Nachricht

2_ohren_2_hoergeraete

2 Ohren - 2 Hörgeräte

Gemütlich auf der Couch liegen und Ihrer Lieblingsmusik lauschen. Wie klingt das? In stereo sicher noch viel schöner! Deshalb gilt auch beim Thema Hörgerät: Zwei sind einfach besser. Denn jedes Ohr hört anders! Eine Brille hat ja schließlich auch zwei Gläser.
Damit Sie Ihr beidseitiges Hörvermögen lange erhalten, ist es einfach wichtig, beide Hörbahnen permanent zu benutzen – mit zwei Hörgeräten! Dadurch sorgen Sie dafür, dass beide Ohren gleichmäßig akustisch versorgt und trainiert werden. So werden Töne und Geräusche vom Gehirn richtig verstanden und akzeptiert – auch später noch.
Denken Sie daran: Gutes Hören ist auch wichtig zur räumlichen Orientierung. Und Hören wird viel einfacher und angenehmer für Sie, wenn auch Nebengeräusche da sind, wo sie hingehören: im Hintergrund.
Wir überprüfen gern Ihr aktuelles Hörvermögen und sagen Ihnen, ob Sie lieber auf Nummer Stereo setzen sollten. Vertrauen Sie uns.
Gemeinsam finden wir die richtige individuelle Hörlösung für Sie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok